deutsch english français espanol brasil

Aktuelles

Herzlich Willkommen bei Michaelis...

seit mehr als 50 Jahren ist Umwelttechnik von Michaelis erfolgreich im Einsatz. Weltweit sind das mehr als 500 Systeme.


 

Neubau Michaelis Fertigung

Alle Michaelis Anlagen werden so weit wie möglich in unserem Werk gefertigt und vormontiert.
Seit Juni 2010 geschieht das in unserem Neubau direkt neben unseren Bürogebäuden.



Klärschlammverbrennung

Michaelis hat eine Verbrennungsanlage für Industrieklärschlamm nach EU Standard im Mittleren Osten erfolgreich in Betrieb genommen.


 

Altreifen Recycling geht in Betrieb !

Eine Pyrolyseanlage zerlegt bei 600 °C die Altreifen in ihre Bestandteile:

  • Pyrolysekoks (Recyclingprodukt zur Reifenherstellung)
  • Pyrolyseöl (Dieselöl)
Die Anlage besteht aus folgenden Hauptkomponenten:
  • Reifenshredder
  • Pyrolyse Drehrohrofen
  • Pyrolysekoksaufbereitung
  • Pyrolyseölherstellung (Kondensatoranlage)
  • Wärmeerzeugung
  • Abluftreinigung (Wäscheranlage)
  • Gebläse und Kamin

Michaelis Abluftreinigungsanlage für 120.000 m³/h

Die Sanierung einer Sondermülldeponie erfordert eine effektive Abluftreinigungsanlage mit einer hohen Verfügbarkeit und geringen Betriebskosten.
Michaelis liefert und montiert die komplette Abluftreinigung:

  • Zweistufige Filteranlage
  • Regenerative Thermische Oxidation (RTO)
  • Aktivkohlefilter
  • Wäscher
  • Gebläse und Kamin

Michaelis „Energie aus Abfall“ - Anlagen

Steigende Entsorgungskosten? Nutzen Sie die Reststoffe für Ihre Energieversorgung!
Michaelis Combustor® Verbrennungsanlage für die umweltgerechte Entsorgung Ihrer Reststoffe.

Infoblatt Energie aus Abfall (PDF 156 KB)

Vereinfachtes Genehmigungsverfahren für kleinere und mittlere „Energie aus Abfall“ - Anlagen

In Artikel 3 des Gesetzes vom 23.10.2007 (BGBl. I 2470) wird die 4. BimSchV folgendermaßen geändert: bb) Spalte 2 wird wie folgt gefasst: ãa) Anlagen zur Beseitigung oder Verwertung fester, flüssiger oder in Behältern gefasster gasförmiger, nicht gefährlicher Abfälle oder Deponiegas mit brennbaren Bestandteilen durch thermische Verfahren, insbesondere Entgasung, Plasmaverfahren, Pyrolyse, Vergasung, Verbrennung oder eine Kombination dieser Verfahren mit einem Abfalleinsatz von bis zu 3 Tonnen pro Stunde oder einem Verbrauch an Deponiegas von bis zu 1.000 Kubikmetern pro Stunde; D.h. Verbrennungsanlagen mit weniger als 3 t/h Durchsatzleistung fallen jetzt in Spalte 2, d.h. unter das vereinfachte Genehmigungsverfahren nach 17. BimSchV. Das Verfahren wird ohne …Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Das vereinfacht das Genehmigungsverfahren beträchtlich. Die Rechtssicherheit ist gegeben.


Erneuerbare Energie: Die Dampferzeugungsanlage für Reinsberger Spezialpapier hat ihren Betrieb aufgenommen

Betriebsinterne Reststoffe aus der Altpapieraufbereitung werden nun direkt in der Fabrik zur Erzeugung von Produktionsdampf genutzt.

Ein Beitrag zum Thema "Erneuerbare Energien"

Typische Aufgabenstellungen:
- Sie haben Produktionsrückstände die entsorgt werden müssen
- Sie möchten eine kostengünstige und kalkulationssichere Energieversorgung

Unsere Lösung:
- Nutzung ihrer Produktionsrückstände als Brennstoff für einen kontinuierlichen Vorschubofen
- Erzeugung von Energie (Dampf, Themalöl, Elektrische Energie...) mit der Ofenabwärme

Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im Ofenbau und im Bau von Abluftreinigungsanlagen planen und fertigen wir Anlagen, die ihre spezifischen Anforderungen erfüllen.


Michaelis RTO Anlagen
Michaelis hat die Abluftreinigung bei MBA Anlagen neu definiert!

Michaelis hat die zwei aktuellsten RTO Anlagen für die Abluftbehandlung einer MBA und einer Mülltrocknung erfolgreich in Betrieb.

Wir haben die folgenden Problempunkte gelöst:
- Verschmutzung durch Siliziumverbindungen
- Zu hoher Energieverbrauch
- Korrosion

Die Verbesserungen zu den bisherigen Anlagen ist gravierend:
- Hohe Standzeiten ohne aufwändige Reinigung
- Energieverbrauch mehr als 20% niedriger
- Beherrschung der Korrosionsproblematik durch Materialauswahl und Verfahrenstechnik
- Sehr niedrige Emissionswerte

Michaelis GmbH & Co. KG
Rudolf-Diesel-Straße 7
D - 97209 Veitshöchheim
Telefon: +49 931 3593890
Fax: +49 931 3593899
E-mail: info@michaelis-systems.de